P1553 2010 NISSAN PATHFINDER - Leistung des Batteriestromsensors | Auto-Codes | cardigital.net

P1553 2010 NISSAN PATHFINDER - Leistung des Batteriestromsensors



Mögliche Ursachen

  • Fehlerhafter Batteriestromsensor
  • Der Kabelsatz des Batteriestromsensors ist offen oder kurzgeschlossen
  • Batteriestrom Sensorkreis schlechte elektrische Verbindung Was bedeutet das?

    Mögliche Symptome

  • Motorleuchte EIN (oder Wartung der Motorwarnleuchte)

    P1553 2010 Nissan Pathfinder Beschreibung

    Durch die variable Steuerung der Stromerzeugungsspannung kann der Kraftstoffverbrauch verringert werden, indem die Motorlast reduziert wird, die durch die Stromerzeugung des Generators verursacht wird. Der Batteriestromsensor ist am Minuspol des Batteriekabels installiert. Der Sensor misst den Lade- / Entladestrom der Batterie. Basierend auf dem Sensorsignal, Engine Control Module (ECM) beurteilt, ob die variable Steuerung der Stromerzeugungsspannung durchgeführt wird oder nicht. Wenn Sie die variable Spannungssteuerung der Stromerzeugung durchführen, ECM berechnet die Soll-Stromerzeugungsspannung basierend auf dem Sensorsignal. Und ECM Sendet den berechneten Wert als Befehlswert für die Stromerzeugung an IPDM E / R.

  • Vorheriger Artikel

    P1544 CADILLAC - A / C-Kühlmittelzustand Sehr niedrig

    Nächster Artikel

    P1118 HYUNDAI - Motorstörung des elektronischen Drosselsystems